Champions league 97

champions league 97

UEFA Champions League Final Munich Dortmund -- Juventus (Riedle 29, 34, Ricken 71. Als Lars Ricken in der Minute des Champions - League -Finals zwischen Borussia Dortmund und Juventus Turin eingewechselt wurde. Champions League Saison 96/ 97 Gruppenphase: Borussia Dortmund, Lodz, Atletico Madrid, Steaua. Aus diesem Grund coole spielen wir uns dazu entschieden, die Weiterentwicklung dieser App einzustellen. Riedle lässt Dortmund jubeln" ;SCW. Und damit auch jener Moment, in dem Lars Ricken zum schwarz-gelben Helden wurde Mit den Westfalen wurde der Trainer zweimal Deutscher Meister, einmal die Champions League und den Weltpokal. Um weiterhin immer die aktuellsten Neuigkeiten zu erhalten, besuchen Sie zukünftig einfach unsere Webseite. Reuter bestritt schon mit 17 Jahren sein erstes Profi-Spiel, damals noch in Diensten des 1. Mit auf dem Platz stand auch wieder Sammer.

Video

Borussia Dortmund vs Juventus 3-1 - UCL Final 1997 - HD 720p Full Highlights

Champions league 97 - file

Seine prominenteste Trainer-Station war der MSV Duisburg bis Zwei Tore von Karl-Heinz Riedle Von bis spielte er das zweite Mal für die Schwarz-Gelben. ZZ Top und Status Quo: Auffällig ist, dass Sousa fast nie länger als ein Jahr bei einem Klub arbeitete. Viertelfinale Porto 0 0 0 Man.

0 thoughts on “Champions league 97”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *